Vorbereitung ist alles: Kraiburg-Lager gut gefüllt mit Winterprofilen

,

Die Runderneuerungsmateriallieferant Kraiburg Austria hat die Sommerzeit genutzt und sein Lager mit Winterprofilen gefüllt. „Große Nachfrage erwarten wir vor allem für unsere 35 Designs, die mit dem 3PMSF-Piktogramm gekennzeichnet werden dürfen“, erklärt Christoph Priewasser, Produktmanager bei dem oberösterreichischen Unternehmen. Als Beispiele nennt er in diesem Zusammenhang nicht zuletzt diejenigen Profile, die man auch zur Reifenmesse „The Tire Cologne“ in Köln in den Mittelpunkt der Firmenpräsenz dort gerückt hatte. Gemeint sind insofern die für den Langstreckeneinsatz gedachten jüngsten Eigenentwicklungen „K718“ für die Antriebsachse sowie „K818“ für die Trailerbereifung. Zudem vergisst Kraiburg nicht, außerdem noch speziell auf das als vielseitig beschriebene Citybusprofil „K702“ für den Regional-, aber auch Überlandverkehr hinzuweisen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.