business

Beiträge

Neues Kraiburg-Profil K738 „die perfekte Lösung für gemischten Einsatz“

Kraiburg Austria erweitert seine Produktlinie für den Baustelleneinsatz um das Profil K738, das auch auf der Straße zu Hause sei. Mit dem K738 hat Kraiburg Austria „eine optimale Lösung für zwei Aufgaben gefunden. Das Design ist für die …

Tire Cologne sieht „sehr positives Ergebnis“ bei Ausstellern – Rahmenprogramm

,

Vom 24. bis 26. Mai 2022 ist es endlich wieder soweit: Dann trifft sich die internationale Reifen- und Räderbranche nach den zweijährigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie endlich wieder zur Tire Cologne in Köln; nach der Tire-Cologne-Premiere 2018 hatte …

Christian Wolf ist neuer Produktmanager bei Kraiburg Austria

Kraiburg Austria hat einen neuen Produktmanager: Christian Wolf. Wie es dazu in den bekannten Karriereplattformen wie LinkedIn oder Xing heißt, habe Wolf diese Position beim oberösterreichischen Anbieter von Runderneuerungsmaterialien zum 1. Mai angenommen. Der gelernte Vulkaniseurmeister kommt von …

Kraiburg Austria verzeichnet erfreuliches Wachstum

Der Spezialist für Runderneuerung blickt zufrieden auf 2021 und freut sich über Absatz- und Umsatzplus in allen Produktsegmenten. Kraiburg Austria schließt das Geschäftsjahr 2021 mit einem „erfreulichen Wachstum“ ab. Der Spezialist für Runderneuerung verzeichnete einen Umsatz von 75,5 …

Franz Hinterecker übergibt Kraiburg-TPE-Geschäftsführung an Oliver Zintner

,

Kraiburg TPE hat einen neuen Geschäftsführer. Nach 23 Jahren hat Franz Hinterecker die Führung des Anbieters von thermoplastischen Elastomeren an Oliver Zintner übergeben, bisher Director EMEA. Dr. Monika Hofmann wiederum übernimmt die Aufgaben von Oliver Zintner in der …

Statt Ausschuss: BVSE bildet Fachverband Recycling von Reifen & Gummi

, ,
Der Ankündigung, Entsorgung/Recycling von Altreifen und -gummi noch mehr seines Augenmerkes widmen zu wollen, hat der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung mit Bildung eines eigenen Fachverbandes weitere Taten folgen lassen (Bild: BVSE)

Seiner letztjährigen Ankündigung, mehr als ohnehin schon der Entsorgung bzw. dem Recycling von Altreifen und -gummi verstärkt sein Augenmerk widmen zu wollen, hat der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (BVSE) zwischenzeitlich weitere Taten folgen lassen. Zwar hatte es unter …

„Tylogic“ heißt Kraiburgs Nfz-RDKS für mehr als die Fülldrucküberwachung

, ,
Mit dem in zwei Varianten angebotenen Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) sollen Fahrer und Fuhrparkmanager immer und überall zu jeder Zeit alles im Blick haben, was den Zustand der Bereifung ihres Fahrzeuges betrifft (Bild: Kraiburg Austria)

Wie zuvor bereits angekündigt, hat das auf Materialien für die Reifenrunderneuerung spezialisierte oberösterreichische Unternehmen Kraiburg Austria mit „Tylogic“ ein neues markenunabhängiges Reifendruckkontrollsystem (RDKS) vorgestellt als webbasiertes Werkzeug für mehr Wirtschaftlichkeit und Sicherheit von Nutzfahrzeugen. Dabei soll die …

Kraiburg Austria erhält sein EMAS-Zertifikat für Umweltmanagement

Kraiburg Austria hat Ende September offiziell sein EMAS-Zertifikat erhalten. Gerold Schachner, Ökologiemanager beim Runderneuerungsspezialisten, bekam die Urkunde bei einer Umweltmanagementkonferenz in Wien von einem Vertreter von Österreichs Klimaschutzministerium überreicht. Mit dem seit über 25 Jahren bestehenden europäischen Umweltmanagementsystem …

„Automatisierung ist der Weg in die Zukunft der Runderneuerung“ – Rigdon

Während viele europäische Runderneuerungsmärkte traditionell handwerklich und insofern mittelständisch geprägt sind, ist der Trend zur Konsolidierung und zur Strukturvergrößerung allerorten unverkennbar. Auch wenn viele Branchenbeobachter überzeugt sind, dass auch zukünftig die Kundennähe kleiner lokaler Produzenten ein nicht zu …

Für Schäfer Pneuservice ist die Runderneuerung „eine zukunftsträchtige Tradition“

,

Es gibt einige Marktteilnehmer, die eher mit Sorge als mit Zuversicht auf die Zukunft der Runderneuerung blicken und dabei gedanklich die Entwicklungen der vergangenen Jahren weiterzeichnen. Dazu zählt allerdings nicht die Familie Schäfer, die seit über 20 Jahren …