RDKS-Sensor in „Hybrid-1.5”-Version auch von Hamaton-Schwester Tyresure

,

Nachdem das Schwesterunternehmen Hamaton Mitte des Jahres bereits einen neuen Sensor für direkt messende Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) unter dem Namen „EU-Pro Hybrid 1.5“ auf den Markt gebracht hatte, zieht nun das Schwesterunternehmen Tyresure nach. Dort heißt er zwar „T-Pro Hybrid 1.5“, doch auch für ihn wird eine 99-prozentige Abdeckung aller 2018 auf dem Markt befindlichen und mit einem direkten RDKS ausgerüsteten Fahrzeuge versprochen. Ebenso lässt sich der Tyresure-Sensor gleichermaßen mit Alu- bzw. Clamp-in-Ventilen in Silber oder Schwarz sowie mit Snap-in-Gummiventilen kombinieren. Wenig verwunderlich bei alldem sind auch die Versprechen, er sei einer der am schnellsten programmierbaren Sensoren am Markt und durch sein kompaktes Design lasse er sich leicht montieren bzw. würden Probleme beim Auswuchten vermieden, dieselben wie bei dem entsprechenden Hamaton-Produkt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.