Zwar ohne eigenen Stand ist Cooper dennoch beim Genfer Salon präsent

,

Wenn vom 8. bis zum 18. März der Genfer Automobilsalon wieder seine Pforten öffnet, dann ist Cooper bei der Messe zwar nicht mit einem eigenen Stand vertreten, aber dennoch präsent. Denn der Reifenhersteller zeigt Flagge gemeinsam mit der Chelsea Truck Company, ist doch beispielsweise deren vor Ort gezeigtes ziviles 6×6-Fahrzeug mit Coopers „Discoverer A/T3 Sport“ in der Größe 275/70 R18 als Bereifung zu sehen. Neben diesem Reifen können Messebesucher in Genf demnach auch die Modelle „Zeon 4XS Sport“ und „Zeon CS8“ als SUV-Version sowie „Discoverer SRX“ in Augenschein nehmen ebenso wie weitere eher grobstollige Reifen des Anbieters unter anderem in Form des „Discoverer S/T MAXX POR“ oder „Discoverer STT Pro POR“. Übrigens wird für den Pressetag am 6. März der Cooper-Markenbotschafter David Coulthard vor Ort erwartet. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.