Drehmomentvorgaben gängiger RDKS-Sensorhersteller auf einen Blick

, , , ,

Die RSU GmbH hat eine kompakte Übersicht über die Drehmomentvorgaben gängiger Hersteller von Sensoren für direkt messende Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) herausgebracht. „Unsere RDKS-Expertin Annika Winkler hat des Öfteren Anrufer in der Leitung, welche Montageprobleme haben, weil sie den RDKS-Sensor nicht mit dem vorgegebenen Drehmoment an der Felge festgezogen haben“, begründet das Unternehmen, warum man sich zu diesem Schritt entschlossen hat. Unter dem Link www.tyresystem.de/static/Startseite/tyresystem-uebersicht-rdks-drehmomente.pdf stellt der Betreiber der B2B-Plattform TyreSystem die entsprechende RDKS-Drehmomentübersicht zum Herunterladen bereit. Abgesehen davon ist zudem noch das über TyreSystem verfügbare Produktsortiment um Pkw-Räder von Momo, DLW und Z-Performance erweitert worden. Erstere Marke hat bekanntlich italienische Wurzeln, während die anderen beiden insbesondere „Liebhaber des Konkavdesigns“ respektive Tuningbegeisterte ansprechen sollen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten