Bau riesiger US-Reifenrecyclinganlage liegt „voll im Zeitplan“

Derzeit bauen die deutschen Unternehmen Pyrolyx AG und Zeppelin Systems GmbH gemeinsam an einer Reifenrecyclinganlage in Terre Haute (Indiana/USA), die aus jährlich bis zu vier Millionen Reifen beinahe 13.000 Tonnen Reifenruß für die Produktion neuer Bereifungen zurückgewinnen können soll. Laut einem in KGK Rubberpoint veröffentlichten Interview mit Guido Veit, Business Unit Leiter Plastics & Rubber Plants bei Zeppelin Systems mit Sitz in Friedrichshafen, liegt das Projekt „voll im Zeitplan“ – trotz derzeit winterlicher Witterungsverhältnisse an besagtem Standort. Der gesamte Hallenbaukörper steht seinen Worten zufolge bereits, sodass der Produktionsstart wie geplant im ersten Halbjahr 2019 sein werde. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.