Chaney neuer Vizepräsident Marketing bei Toyo Tire USA

,

Toyo Tire USA hat Tim Chaney für den Posten als Vizepräsident Marketing gewinnen können. Damit ist er nun für sämtliche Marketingaktivitäten der nordamerikanischen Tochter des japanischen Reifenherstellers verantwortlich inklusive der vom Unternehmen verfolgten „Go-to-market“-Strategie sowie des Managements bzw. der Entwicklung der Marke. In seinen Aufgabenbereich fallen daher Dinge wie Werbung, Sponsorings, Veranstaltungen und nicht zuletzt die Händlerunterstützung oder der Webauftritt des Anbieters sowohl im Blick auf die B2B-Kunden als auf die Endverbraucher. Chaney werden mehr als 30 Jahre an Marketingerfahrung im Automotive-Segment bescheinigt, zumal er zuletzt 15 Jahre lang in Diensten von Kia Motors America gestanden hat und davor 16 Jahre bei Nissan North America. „Ich freue mich, mit Tim Chaney einen Veteranen der Automotive-Branche in unserem Führungsteam willkommen heißen zu können. Chaneys Erfahrung hinsichtlich der Führung einer Herausforderermarke und sein Denken über eingefahrene Strukturen hinaus passen perfekt zu Toyo Tire, wo wir daran arbeiten, unseren Marktanteil und unsere Markenbekanntheit in den USA weiter zu steigern“, sagt Roy Bromfield, Präsident und CEO bei Toyo Tire USA. An ihn berichtet Chaney in seiner neuen Funktion. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.