Beiträge

Im Werk Homburg will Michelin mit mehr Effizienz höheren Kosten begegnen

, ,

Laut der Saarbrücker Zeitung arbeitet Michelin an seinem Standort in Homburg (Saar) daran, die Effizienz der dortigen Produktion zu steigern. Als Grund dafür hat Werksleiter Cyrille Beau gegenüber dem Blatt einerseits auf einen härter werdenden Wettbewerb am Markt …

De-minimis-Programm 2019 jetzt online – Antragsfrist läuft ab Montag

,

Das Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) hat gestern alle Informationen und Anträge zur De-minimis-Förderperiode 2019 online gestellt. Wie der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) mitteilt, sei damit die Richtlinie, die bereits 2017 und 2018 galt, ohne das Produkt Reifen …

Marangoni erweitert Ringtread-Produktion in Nordamerika

Marangonis Laufstreifenproduktion in Nordamerika produziert offenbar an der Kapazitätsgrenze. Medienberichten zufolge will Marangoni Tread North America dementsprechend im neuen Jahr die Kapazitäten am Standort in Madison (Tennessee/USA) erweitern. Bill Sweatman, President und CEO der Nordamerikaniederlassung des italienischen Materialanbieters, …

2018 aus BRV-Sicht ein „gutes Jahr in einem herausfordernden Umfeld“

, , ,

Angesichts des sich seinem Ende zuneigenden Jahres zieht der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseurhandwerk e.V. (BRV) mit Blick auf 2018 ein vorläufiges Fazit des Geschäftsjahres. „Die ersten Hochrechnungen geben uns keinen Anlass, von der BRV-Prognose im Frühjahr abzuweichen: Stückabsätze

Wirkt: Nfz-Reifenbranche profitiert von Antidumpingzöllen auf China-Importe

, , ,

Die Antidumpingzölle auf aus China in die Europäische Union importierte Lkw- und Busreifen zeigen Wirkung. Das lässt sich einerseits den Worten von Henning Mühlenstedt, bei Continental Leiter Marketing und Vertrieb in Sachen Bus- und Lkw-Reifenersatzgeschäft mit Verantwortung für

De-minimis-Förderrichtlinie wird für 2019 fortgeschrieben – Keine Änderungen

,

Zwar hat das zuständige Bundesamt für Güterverkehr (BAG) noch keine Informationen über die Details der De-minimis-Förderrichtlinie 2019 veröffentlicht. Wie der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) jetzt aber in seinem aktuellen Verbandsmagazin Trends & Facts schreibt, habe man Informationen …

TRM: Qualität und Automation in einem sich ändernden Markt

In Zeiten von Zöllen und Kreislaufwirtschaft glaubt der Reifenmarkt an eine Erneuerung. Das kann man bereits direkt an der Runderneuerung ablesen und überträgt sich ebenso direkt auf die Absätze von Materialien und wird auch bald schon Maschinen und …

Einkaufsmanager von Vacu-Lug auf Stippvisite bei Vipal in Brasilien

Mehr als zehn Jahren arbeite man erfolgreich mit dem britischen Runderneuerer Vacu-Lug erfolgreich zusammen, erklärt Frederico Schmidt als Manager der Europadependance des brasilianischen Materiallieferanten Vipal, warum man unlängst dessen Einkaufsmanager Jason Short zu Besuch im Heimatland des Unternehmens …

Automation auch in der Runderneuerung ein Thema

Der zur Marangoni-Gruppe gehörende Maschinenhersteller Tyre Retreading Machinery (TRM) sieht die Automatisierung auch rund um die Runderneuerungsbranche weiter voranschreiten. Mehr oder weniger autonom arbeitende Produktionslinien seien zwar durchaus schon im Markt, doch das Unternehmen hat eigenen Worten zufolge …

Continental will Kaltrunderneuerern mit neuem ContiTread-Experten mehr bieten

Continental will sein Serviceangebot zur Stärkung der Partnerschaft mit den ContiTread-Kaltrunderneuerungsbetrieben weiter ausbauen. Das Unternehmen will dazu ein globales Konzept aus technischer Beratung, Prozessoptimierung und Anlagensupport erarbeiten, um Kaltrunderneuerungsbetriebe bei der Optimierung ihrer Produktivität, Qualität und Profitabilität zu …