Beiträge

Pirelli und Ixoost schaffen „ein neues, vom Motorsport inspiriertes Klangerlebnis“

Pirelli präsentiert an diesem Wochenende beim Formel-1-Rennen im französischen Le Castellet seinen ersten Windkanal-Reifen-Lautsprecher, entwickelt in Zusammenarbeit mit Ixoost, dem im italienischen Modena angesiedelten Spezialisten für luxuriöse automobile Soundsysteme. Gemeinsam habe man „ein neues, vom Motorsport inspiriertes Klangerlebnis“ …

Rennfahrer David Schumacher steht auf Messestand von Uniwheels Rede und Antwort

,

Mit den Marken ATS, Rial und Alutec war der Räderhersteller Uniwheels, ein Unternehmen der Superior Industries Gruppe, auf der Tire Cologne vertreten. Neben spannenden Produktneuheiten wie Grid und Grid Pro, den Straßenversionen des offiziellen DTM-Rades von ATS, konnten …

Pirelli soll Bezeichnung von Formel-1-Reifen vereinfachen

Für die Formel-1-Saison 2019 soll Pirelli die Bezeichnung seiner Reifen auf Antrag der FIA und der FOM vereinfachen. Aktuell heißt es vor und während eines Rennens, dass etwa Slickreifen vom Typ Superhard, Hard, Medium, Soft, Supersoft, Ultrasoft oder …

Das Veloce GT-Rad von OZ für sportive Kompaktwagen erhältlich

Mit der neuen „Veloce GT“ haben die Experten des italienischen Formel-1-Ausrüsters OZ ein neues Leichtmetallrad ins Programm aufgenommen, dass speziell auf die sportive Individualisierung flotter Kompaktwagen zugeschnitten ist. Das OZ-charakteristische Neunspeichen-Design strahlt Leichtigkeit aus und öffnet den Blick …

ATS und US Racing kooperieren in der Formel 4

ATS und das Rennteam von Ex-Formel-1-Pilot Ralf Schumacher gehen eine enge Partnerschaft ein. Der Räderhersteller ATS der Superior Industries Gruppe kooperiert künftig vor allem im Bereich der Praxistests mit dem Formel-4-Team US Racing, das von Ralf Schumacher und …

Lewis Hamilton hadert mit „immer noch ziemlich harten“ Pirelli-Reifen

Für Sebastian Vettel war die Saison überragend gestartet: zwei Siege in zwei Rennen. Gestern beim dritten Saisonrennen – dem Großen Preis von China in Shanghai – hatte der deutsche Ferrari-Pilot zwar weniger Glück und kam – obwohl von …

Bei drei Rennen reduziert Pirelli die Laufflächendicke seiner F1-Reifen

,

Für drei Grand-Prix-Wochenenden in der Formel 1 wird Pirelli die Laufflächendicke seiner für die Serie gelieferten Slicks um 0,4 Millimeter reduzieren. Das betrifft demnach die Läufe in Barcelona (Spanien) sowie die Rennen auf den Kursen Paul Ricard (Frankreich) …

Sebastian Vettel legt mit zweitem Sieg lupenreinen Saisonstart hin

Die neue Formel-1-Saison scheinen keine Mercedes-Festspiele zu werden. Anders als in den vergangenen vier Jahren, in denen das deutsche Werksteam mit seinen Fahrern Lewis Hamilton und Nico Rosberg (2016) die Weltmeisterschaft und natürlich die Konstrukteurs-WM gewinnen konnte, legt …

Pirellis „Hot-Laps“-Programm mit Hamilton und Alonso am Steuer

Auf dem Bahrain International Circuit starteten Pirelli und die Formel 1 gestern das neue „Formel-1-Pirelli-Hot-Laps“-Programm. Auf dem Track wird am Wochenende das zweite Rennen der diesjährigen Formel-1-Weltmeisterschaft ausgetragen, die Pirelli bekanntlich exklusiv mit Reifen ausrüstet. „Zugleich beginnt mit …

Cooper Tire Europe in Genf und der OE: „Ein ganz großer Schritt“

,

Es gibt in Europa wohl kaum eine Messe, die unter Erstausrüstungslieferanten einen ähnlich hohen Stellenwert hat wie die Geneva International Motor Show (GIMS), im Markt besser bekannt als Genfer Automobilsalon. Seit vergangenem Herbst zählt auch Cooper Tire & …