Beitrag Fullsize Banner NRZ

Gewindefahrwerke für klassische Automobile und Youngtimer von KW Automotive

Der Fahrwerkhersteller KW Automotive entwickelt für immer mehr klassische Automobile und Youngtimer Fahrwerkanwendungen, die einen Mehrwert bieten würden. So verfügten die neuen KW-Klassik-Fahrwerke an den Vorderachsbeinen für den BMW E30 über geschmiedete Achsschenkel, wodurch die zeitintensive Bearbeitung der Serienfederbeine bei der Nachrüstung auf ein modernes Fahrwerk entfallen würde.

Neben der Variante 1 sei auch die Variante 3 in dieser Ausführung erhältlich. Während die Variante 1 über eine vorkonfigurierte und KW-seitige sportlich-komfortable Abstimmung verfüge, könnten bei der Variante 3 die Druck- und Zugstufenkräfte separat eingestellt werden, um so das empfohlene Dämpfer-Set-up individuell auf den persönlichen Fahranspruch einstellen zu können, heißt es aus dem Unternehmen. Beide KW-Klassik-Gewindefahrwerke für den BMW E30 ermöglichten im Rahmen des Teilegutachtens eine stufenlose Tieferlegung von bis zu 80 Millimetern. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.