Goodyear kündigt zweiten Preisschritt im laufenden Jahr an

,

Das Jahr ist zwar erst 100 Tage alt. Dennoch kündigt Goodyear für den zentralen nordamerikanischen Markt jetzt bereits die zweite Preiserhöhung für das laufende Jahr an. Medienberichten zufolge sollen die Preise in den USA und in Kanada zum 1. Mai um bis zu sechs Prozent steigen. Der erste Preisschritt fand zum 1. Februar statt. Wie bereits zuvor, so macht der Hersteller auch diesmal wieder die steigende Kostenbelastung aufseiten der Rohstoffe für den Schritt verantwortlich. Damit scheint es nunmehr nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis eine entsprechende zweite Preisrunde in Nordamerika und dann auch in Europa in Gang kommt; genau das war bereits ab Februar dieses Jahres geschehenab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.