TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Immer mehr Verschleißteilbestellungen über Tyre24-Plattform

, , ,

Knapp anderthalb Jahre nach dem Einstieg in das Verschleißteilgeschäft mit ihrer Tyre24-Plattform zieht die Saitow AG ein positives Zwischenfazit: Mit dem bisherigen Ergebnis sei man „mehr als zufrieden“, heißt es. „Ein immer größer werdendes Angebot an Verschleißteilen und eine stetig steigende Anzahl von Bestellungen belegen, dass die angeschlossenen Händler das Angebot an Verschleißteilen sehr gut nutzen und als optimale Ergänzung zu den Reifen und Felgen auf der Plattform angenommen haben”, meint Rolf Beißel, Head of Tyre24. Als Erfolgsfaktoren hinter der positiven Entwicklung sieht er nach Rückmeldungen von Händlern vor allem den Preis und die Verfügbarkeit. Denn über Tyre24 bestehe Zugriff auf das Angebot von mehr als 100 nationalen und internationalen Teilelieferanten bei „oftmals bis zu 50 Prozent günstiger[en]“ Preisen.

Zudem sollen sich durch die Warenkorboptimierung genannte Funktion darüber hinaus noch Frachtkosten sparen lassen, weil ein entsprechendes Modul den Einkauf dahin gehend optimiert sowie ab 100 Euro Bestellwert die Frachtkosten ohnehin komplett entfallen. „Der Erfolg unseres Verschleißteilemoduls war aber kein Selbstläufer. Gerade zu Beginn mussten wir sehr viel Vertrauen aufbauen. Viele unserer Kunden waren bei den heiklen Punkten Sicherheit und Garantieabwicklung im Bereich Verschleißteile anfangs sehr skeptisch”, berichtet Beißel. Die nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte Tyre24-Plattform habe letztlich aber sehr schnell von ihrer Sicherheit überzeugen können. Zumal wie bei den Reifen- und Felgenlieferanten demnach auch alle Verschleißteilelieferanten vor der Aufnahme in die Plattform geprüft und persönlich vor Ort von einem Außendienstmitarbeiter besucht würden.

In den letzten Monaten ist das Tyre24-Angebot im Bereich Verschleißteile weiter komplettiert worden, sagt Rolf Beißel, Head of Tyre24

In den letzten Monaten ist das Tyre24-Angebot im Bereich Verschleißteile weiter komplettiert worden, sagt Rolf Beißel, Head of Tyre24

Falls dann aber doch einmal was schiefgehe, verlaufe die Garantieabwicklung problemlos über Paketversand bzw. schalte sich die Tyre24-Lieferantenbetreuung bei Problemen ein. „Durch den gewohnten Tyre24-Service konnten wir von unseren Kunden das Vertrauen auch im Bereich Verschleißteile gewinnen”, erklärt Beißel, nach dessen Worten in den letzten Monaten das Angebot für die Händler im Bereich Verschleißteile weiter komplettiert wurde und weiter werden wird. Wie etwa durch den Zukauf der B2C-Plattform unter www.autoreparaturen.de, der Tyre24-Händler in Deutschland nun die Möglichkeit bietet, Autofahrern Autoservice über das Portal anzubieten. Und mit der Funktion „Express Now“ für Verschleißteile soll es künftig möglich sein, Verschleißteile innerhalb von 90 Minuten zu erhalten. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.