Beitrag Fullsize Banner NRZ

GCC-Kooperation von Pirelli und Delticom wird fortgesetzt: Fahrer gesucht

, , ,

Auch in der neuen Saison 2016 unterstützt Pirelli wieder das in der German-Cross-Country- bzw. GCC-Serie startende MotorradreifenDirekt-Team der Delticom AG. Das vierte Jahr in Folge schickt der Onlinereifenhändler eine Mannschaft an den Start, allerdings werden dafür noch talentierte, engagierte Motocrossfahrer gesucht. „Wir sind ein Topteam, das wir weiter ausbauen wollen. Daher haben wir noch ein paar Plätze für 2016 zu vergeben“, sagt Vizeeuropameister Marc Zaddach vom MotorradreifenDirekt-Team. Bewerben können sich demnach Hobby- oder Sportfahrer mit Erfahrung im Bereich Enduro/Motocross per E-Mail direkt an ihn (marc.zaddach@delti.com) mit dem Betreff „GCC-Team MotorradreifenDirekt.de 2016“ und unter Angabe ihrer eigenen E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wichtig ist, dass potenzielle Interessenten bei allen sieben Rennen der kommenden Saison Zeit haben. Damit dem erfolgreichen Start des Nachwuchses nichts im Wege steht, sollen die neuen Teammitglieder neben einem ersten Reifensatz die Einschreibegebühr für die Meisterschaft ebenso geschenkt bekommen wie den Dress und entsprechendes Motorraddekor. An Reifen stellt Pirelli Deutschland dem Sportfahrerteam Modelle seiner „MX“-Familie zur Verfügung – vergangenes Jahr kamen die Wettbewerbsreifen „MX MID Hard 554“ sowie „MX32 MID Soft“ und „MX32 Pro F.I.M“ zum Einsatz. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.