Vierte Generation „Pilot Sport“ kommt Anfang 2016 auf den Markt

Mittwoch, 16. September 2015 | 0 Kommentare
 
Michelins neuer „Pilot Sport 4“ kommt im Januar in zunächst 17 verschiedenen 17- und 18-Zoll-Größen auf den Markt – im weiteren Verlauf des Jahres und 2017 sollen weitere Dimensionen in 19 Zoll folgen
Michelins neuer „Pilot Sport 4“ kommt im Januar in zunächst 17 verschiedenen 17- und 18-Zoll-Größen auf den Markt – im weiteren Verlauf des Jahres und 2017 sollen weitere Dimensionen in 19 Zoll folgen
Ab Januar will Michelin seinen neuen „Pilot Sport 4“ in zunächst 17 verschiedenen 17- und 18-Zoll-Größen auf den Markt bringen – im weiteren Verlauf kommenden Jahres und auch 2017 sollen dann noch weitere Dimensionen in 19 Zoll nachgeschoben werden. Die vierte Generation des „Pilot Sport“ ist wie sein Vorgänger für Limousinen und Sportwagen gedacht und wird als „ideale[r] Reifen in puncto Fahrspaß und Sicherheit“ beschrieben. Er verfügt laut Michelin über eine äußerst reaktionsfähige Lauffläche, weil man die eigenen Erfahrungen aus dem Motorsport einschließlich der Formel E in das Produkt habe einfließen lassen. „Dank eines innovativen dynamischen Zusammenspiels von Reifenarchitektur, Laufflächenprofil und -mischung und dem daraus resultierenden Zusammenspiel mit der Aufstandsfläche passt sie sich immer der Fahrbahnoberfläche an“, verspricht der Hersteller als Folge dessen nicht zuletzt hohe Sicherheitsreserven und kurze Bremswege auf nassem Untergrund. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *