EMG wird neue Trelleborg-Agentur in Sachen Industriereifen

Freitag, 19. Juni 2015 | 0 Kommentare
 

Trelleborg wird in Sachen Medienkommunikation für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) mit Blick auf das Thema Industriereifen zukünftig von der in den Niederlanden beheimateten Agentur EMG betreut, die auch mit Büros in Singapur und China vertreten ist. Vorausgegangen ist diesem Schritt bereits eine entsprechende Zusammenarbeit beider Partner seit 2013 mit Blick allerdings zunächst auf den Ausbau der Bekanntheit der Trelleborg-Gruppe bzw. ihrer Marken nach deren Eintritt in den chinesischen Markt. So habe EMG etwa Unterstützung bei drei wichtigen Pressekonferenzen rund um die Messen „Cemat“ und „Bauma“ in China geleistet und so zu einer hohen Medienpräsenz des Reifenherstellers beigetragen, heißt es. „Dieser frühe Erfolg in China hat den Weg für Gespräche mit dem weltweiten Trelleborg-Kommunikationsteam über eine Zusammenarbeit auch in der EMEA-Region geebnet. Das europäische EMG-Team arbeitet nun an einer Medienkampagne für diese Region und hat unlängst schon die Messe ‚Intermat’ in Paris unterstützend begleitet“, so die Niederländer. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *