Beitrag Fullsize Banner NRZ

Überarbeite Kumho-Facebook-Präsenz präsentiert sich in neuem Glanz

, ,

Seit vielen Jahren ist Kumho Tyre auch auf Social-Media-Kanälen wie Facebook vertreten, doch ab sofort präsentiert sich die dortige Fanpage des koreanischen Reifenherstellers nach einer grundlegenden Überarbeitung durch die Offenbach am Main ansässige Agentur BippesBrandão in neuem Glanz. Sie soll nicht dabei nicht nur mit einem moderneren Layout aufwarten können, sondern den Usern außerdem inhaltlich neue und sehr interessante Themenbereiche bieten. „Nach einigen Jahren war eine Überarbeitung unseres Facebook-Auftritts dringend notwendig. Wir hoffen jetzt mit neuen Inhalten, sehr interessanten Themenbereichen und tollen Gewinnspielen zukünftig noch mehr Fans für die Marke Kumho zu begeistern“, sagt Kumho-Marketingmanager Wolf Fuder. Neu eingebunden wurden demnach beispielsweise verschiedene Gewinnspiele, bei denen regelmäßig VIP-Karten für die Kumho-Tyre-Partnervereine Schalke 04, Hertha BSC sowie Hamburger SV zu gewinnen sind.

Außerdem kann der Facebook User bei einem weiteren Gewinnspiel Tickets für die Kumho-VIP-Loge in der SAP-Arena in Mannheim gewinnen: Unter anderem werden Tickets für die Heimspiele der Adler Mannheim (Deutsche Eishockeyliga), der Rhein-Neckar-Löwen (DKB Handballbundesliga) sowie für zahlreiche Livekonzerte verlost. Auch über das Twin-Busch-Motorsportteam, das in diesem Jahr wieder einen Kumho-bereiften Audi R8 LMS Ultra in der VLN-Langstreckenmeisterschaft und beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring einsetzt, wird ausführlich berichtet werden. Bei alldem soll das Thema Reifen freilich nicht zu kurz kommen, wird auf der Facebook-Fanpage doch regelmäßig ebenso über die neuesten Kumho-Profile, neue Reifendimensionen, Testergebnisse, aber auch über allgemeine Reifenthemen wie beispielsweise das EU-Reifenlabel oder die Thematik der Reifendruckkontollsysteme (RDKS) informiert. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.