TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Drei bei der „4L Trophy Raid“ startende Teams mit Delticom-Unterstützung

, , , ,

Die sogenannte „4L Trophy Raid“ wird in diesem Jahr zum nunmehr bereits 18. Mal ausgetragen, und wie schon in den Jahren 2012, 2013 und 2014 finden sich auch diesmal im Starterfeld der mit Renault 4 gefahrenen Studentenrallye wieder von Delticom unterstützte Teams. Genauer gesagt sind es insgesamt drei Mannschaften, die der Onlinereifenhändler mit Reifen und Autoersatzteilen bei der zehn Tage dauernden Wohltätigkeitsrallye unterstützt, welche die Teilnehmer über rund 6.000 Kilometer durch Frankreich, Spanien und Marokko führt.

Sowohl das französische Frauenteam „4 Tours’Elles” mit der Startnummer 1428 und Laura Soares (18 Jahre) und Cleome Baubron (19 Jahre) am Steuer als auch das aus demselben Land stammende Männerteam “Human Trell” mit der Startnummer 507 und Marti Tatez (26 Jahre) und Mathieu Hornain (25 Jahre) hinter dem Lenkrad werden dabei von dem Delticom-Onlineshop unter www.123pneus.fr ausgerüstet. Dem von Pascal Hoffmann (25 Jahre) und Sébastien Fitzl (21 Jahre) formierten deutschen Team „DFHI/HTW Saar“ mit der Startnummer 1496 greifen demgegenüber die Unternehmensplattformen unter www.reifendirekt.de und www.autoteilemeile.de unter die Arme.

„Mit 123pneus.fr und Reifendirekt.de profitieren die Teams vom Know-how unserer Reifenexperten, die die Studenten bei der Reifenwahl unterstützt haben“, so Delticom-Vorstandsmitglied Thierry Delesalle. „Unser Team von Autoteilemeile.de hat das Fahrzeug des deutschen Teams zusätzlich mit Qualitätsautoersatzteilen ausgestattet. Eine hochwertige Ausrüstung bildet die solide Basis – nicht nur für Rallyeabenteuer“, fügt sein Vorstandskollege Sascha Jürgensen hinzu. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.