Delticom: Für jeden Kunden der richtige (Motorrad-)Reifen – für jedes Wetter

, , ,

Dass aus Sicht des Unternehmens an in der kalten Jahreszeit gefahrenen motorisierten Zweirädern M+S-markierte Reifen montiert sein sollten, daran lassen die Delticom AG bzw. ihre unter Pnebo GmbH firmierende Großhandelstochter Zweifel gar nicht erst aufkeimen. Gleichzeitig sieht man sich gut aufgestellt, um jeden (Handels-)Kunden mit den richtigen Reifen für jedes Wetter beliefern zu können.

„Wie im Pkw-Reifensegment setzen wir auch im Zweiradbereich auf die Vielfalt unseres Angebotes und eine zuverlässige, kompetente Abwicklung bei guten Preisen“, sagt Andreas Faulstich, Leiter der Abteilung Zweiradreifen bei dem Onlinereifenhändler. „Zudem ermöglichen wir unseren Händlern mit ergänzenden Angeboten wie dem Montagepartnerkonzept einen Spielraum, ihr Geschäft weiter zu entwickeln“, ergänzt er mit Blick auf die im Segment Zweiradreifen von dem Unternehmen vorgehaltenen über 30 Marken sowie die insgesamt mehr als 150.000 bei ihm verfügbaren Motorrad- und Rollerreifen in mehr als 500 Profilvarianten.

„Besonders über den Vertrieb unserer günstigen Private Brands können Händler ein interessantes Zusatzgeschäft entwickeln, denn neben der Produktqualität stimmen auch die Einkaufspreise für die Händler, während Endkunden kaum Vergleichsmöglichkeiten im Markt haben. Unsere Exklusivmarken Anlas, FullBore USA, Motoz und Maxima ermöglichen es unseren Händlern, sich vom Wettbewerb abzusetzen und die steigende Nachfrage nach günstigen Qualitätsprodukten zu bedienen“, so Faulstich weiter. Abgesehen von derlei Dingen werden allerdings noch weitere Vorteile für die Handelspartner des Unternehmens bei einer Zusammenarbeit mit Delticom/Pnebo angeführt wie etwa eine hohe Verfügbarkeit und die Möglichkeit einer frachtfreien Lieferung bereits ab einem Reifen – bei Bedarf sogar im Neutralversand.

Laut Delticom können sich alle Motorrad- oder Reifenhändler, aber auch Werkstätten als Händlerkunden bei dem Internetreifenhändler registrieren. Dafür genügt demnach ein Auszug aus dem Handelsregister. Doch selbst wer (noch) nicht Partner des Delticom-Netzwerkes ist, soll ohne zusätzlichen Werbeaufwand vom Onlinereifengeschäft an Endkunden dadurch profitieren können, sich als Montagepartner beispielsweise im B2C-Zweiradshop unter www.motorradreifendirekt.de anzumelden. „Neue Kundschaft“ und ein „interessantes Zusatzgeschäft“ werden potenziellen Montagepartnern in Aussicht gestellt. Unternehmensangaben zufolge bieten aktuell mehr als 2.500 der insgesamt über 9.000 Delticom-Werkstattpartner in Deutschland den Wechsel und die Montage von Motorradreifen an. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.