Die neuesten Interstate-Reifen sind auch bei der „Brityrex” zu sehen

, ,

Die Interstate Tire & Rubber Co. sieht sich selbst als Hersteller von Reifen für das „Premiumbudgetsegment” und hat eigenen Worten zufolge ambitionierte Pläne, was die Stärkung ihrer Präsenz im Reifenersatzgeschäft betrifft. Vor diesem Hintergrund verwundert nicht, dass das in den Niederlanden beheimatete Unternehmen nicht nur vom 7. bis zum 9. Oktober Flagge bei der „Brityrex” zeigen will, sondern zu der Messe in Manchester (Großbritannien) außerdem seine neuesten Produktlinien – „Eco“, „Race DNRT“ sowie das „IST“-Modell als Runflat-Ausführung oder den „Dynacargo“ genannten Lkw-Reifen – mitbringen wird wie schon zu Reifenmesse vor einigen Monaten. Das Interstate-Portfolio soll damit in Summe inzwischen schon über 300 Dimensionen für den Sommer- und 280 Größen für den Wintereinsatz umfassen sowie weitere 60 Lkw-Dimensionen. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.