„RDKS-Sofortlösungen“ von Reifen Gundlach

Dienstag, 18. Februar 2014 | 0 Kommentare
 

Da im Vorfeld der ab November für alle neu zugelassenen Fahrzeuge der Klasse M1 geltenden Ausstattungspflicht mit Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) schon heute mancher Hersteller seine Autos entsprechend ausrüstet, sieht man bei Reifen Gundlach so etwas wie ein „technisches Leck“ für solche Modelle, die damit bereits ausgeliefert wurden und für die jetzt ein Satz Winterräder benötigt wird. Für derartige Fälle hat der Großhändler aus Raubach sogenannte „RDKS-Sofortlösungen“ zu bieten. Soll heißen: Beispielsweise speziell für SUVs wie Toyota RAV 4, Chevrolet Trax oder Suzuki SX hat das Unternehmen passende Kompletträder in seinem Programm, die inklusive RDKS und ABE in der Regel innerhalb 24 Stunden geliefert werden können. Aber auch für nahezu alle anderen Anwendungen biete man bereits jetzt dort, wo es bislang daran fehlt, passende „Sofortlösungen“ an, heißt es weiter. Demnach ist jüngst erst eine Anwendung in 16 Zoll für den Qashqai J11 zusätzlich ins Programm aufgenommen worden. „Wir machen ein kompliziertes Thema für unsere Kunden von Beginn an einfach“, meint Dietrich Neufeld, Produktmanagement Räder bei Reifen Gundlach, angesichts dessen. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *