Themen für 13. Round Table Reifentechnik festgelegt

Am 15. März findet der Round Table Reifentechnik zum mittlerweile 13. Mal statt. Bei der traditionell im Frühjahr in der Poinger Stahlgruber-Zentrale stattfindenden Veranstaltung wird es diesmal neben den neuesten Markt- bzw. Marktstrukturdaten des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) noch um die Reifentests des ADAC, Probleme bei Transporterventilen, die Gesetzgebung rund um runderneuerte Reifen, UHP-Notlaufreifen, das Lösen von Rädern aufgrund korrodierender Schrauben, das MTR-Reifenreparaturnetzwerk – MTR steht Master Tyre Repairers – sowie die „Duraseal“-Technologie des Reifenherstellers Goodyear gehen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.