Beiträge

„Tweel” im Tropentest durch die US-Armee

Muss sich bei der US-Armee beweisen: Michelins Luftlosreifen „Tweel“ bei Tests in tropischen Gefilden (Bild: US Army)

In Surinam, das als kleinstes Land Südamerikas gilt, hat die US-Armee Michelins „Tweel“ einem Test unter tropischen Bedingungen unterzogen. Dazu wurde der Luftlosreifen an der Militärversion des Offroadfahrzeuges Polaris MRZR montiert, welche die amerikanischen Streitkräfte unter anderem auch …

„Duraweb“ – Goodyear bringt Luftlosreifen für E-Busse ins Gespräch

,
Schon vor gut drei Jahren hat Goodyear seine „Duraweb“ genannte Luftlosreifentechnologie vorgestellt, damals allerdings als optionale Bereifung für Aufsitzrasenmäher von Bad Boys Mowers – jetzt wird sie von dem Reifenhersteller auch für elektrisch angetriebene und/oder autonom fahrende Busse ins Gespräch gebracht (Bilder: Goodyear)

Wie so manch anderen Reifenhersteller treibt auch Goodyear das Thema E-Mobilität um. Dies nicht allein mit Blick auf den Individualverkehr, sondern genauso im Zusammenhang mit E-Bussen. So ist das Unternehmen eigenen Worten zufolge unter anderem in ein Projekt …

Michelin führt luftlosen Speichenreifen X-Tweel SSL in Europa ein

,

Nachdem Michelin seine luftlosen Rad-Reifen-Einheiten namens Tweel bisher lediglich in den USA vertrieben hat, soll nun im neuen Jahr der europäische Markt folgen. Wie der französische Hersteller schreibt, soll der Michelin X-Tweel SSL dabei in zunächst zwei Ausführungen …

Michelin führt Tweel-Speichenreifen jetzt auch für Golfbuggys ein

Michelin führt sein Tweel-Konzept luftloser Speichenreifen jetzt auch für Golfbuggys ein. Der Reifen Michelin X Tweel Turf in der Größe 18×8,5 N10 kommt dabei zunächst auf den US-amerikanischen Markt, heißt es dazu in einer Mitteilung; Endverbraucher fragten danach, …

Zuwachs in Michelins „Tweel”-Portfolio

,

Mit dem „X Tweel SSL Hard Surface” in 12N16.5 speziell für den Einsatz auf rau gepflasterten bzw. besonders harten Fahrwegen hat Michelin das Produktangebot seines luftlosen Reifens „Tweel” weiter ausgebaut. Möglich wurde dies dadurch, dass das speziell für

Tweel-Reifen noch nichts für Pkws – PAX-System kein Präzedenzfall

Michelins Nordamerika-Chef Pete Selleck wandte sich gestern anlässlich der Einweihung der neuen Tweel-Fabrik in Piedmont (South Carolina) gegen Spekulationen, wonach die Luftlosreifen des französischen Herstellers schon bald auch auf Pkws verbaut werden könnten. Als Michelin die Eröffnung der …

Michelin weiht neue Tweel-Fabrik in South Carolina ein

Michelin hat in den USA gestern feierlich seine erste Tweel-Produktion eingeweiht. Die Anlage in Piedmont (South Carolina) – bereits die zehnte Fabrik des französischen Herstellers in dem US-Bundesstaat – soll auf 12.150 m² unter anderem den neuen „Michelin …

Werkseröffnung: Kommt demnächst der erste Tweel-bereifte BMW auf den Markt?

Es ist jetzt nahezu zehn Jahre her, dass Michelin erstmals seine Rad-Reifen-Innovation namens Tweel der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Nun kommt augenscheinlich Bewegung in die Angelegenheit, will der französische Hersteller doch demnächst sogar eine Produktionsstätte für die Luftlosreifen in …

Luftlosreifen für Polaris-ATV

,

Unter der Modellbezeichnung „Sportsman WV850 H.O.“ bringt Polaris – Hersteller von Schneemobilen und sogenannten ATVs (All Terrain Verhicles) – erstmals ein Fahrzeug auf den Markt, das in Serie mit Luftlosreifen ausgestattet ist. Amerikanischen Medienberichten zufolge basiert die Bereifung …