Beiträge

Pirelli investiert kontinuierlich in den Bestand des Werkes Breuberg

,

Deutschland ist ein Hochlohnland. Produktionsbetriebe, die hier im internationalen Wettbewerb bestehen wollen, müssen sich entsprechend spezialisieren und kontinuierlich an ihrer Wertschöpfung arbeiten. Im hessischen Breuberg werden bereits seit 1903 Reifen produziert. Die dann 1963 von Pirelli übernommene Fabrik …

Pirelli investiert kontinuierlich in den Bestand des Werkes Breuberg

,

Deutschland ist ein Hochlohnland. Produktionsbetriebe, die hier im internationalen Wettbewerb bestehen wollen, müssen sich entsprechend spezialisieren und kontinuierlich an ihrer Wertschöpfung arbeiten. Im hessischen Breuberg werden bereits seit 1903 Reifen produziert. Die dann 1963 von Pirelli übernommene Fabrik …

Michelin investiert in Standort Bamberg-Hallstadt und Produktrange

Das Michelin-Werk in Bamberg-Hallstadt (Bayern) wird ab Januar 2014 neben 16 und 17 Zoll großen Reifen auch solche in 18 Zoll produzieren. Als erste Dimension soll der 245/40 R18 Pilot Sport 3 vom Band rollen. Mit der Fertigung …

Michelin modernisiert Fabrik in Bad Kreuznach und lässt kurzarbeiten

Michelin will trotz rückläufiger Absätze und neuerlicher Kurzarbeit seinen Standort Bad Kreuznach mit hohen Investitionen ausbauen. Bereits im laufenden Jahr habe der französische Reifenhersteller “einen zweistelligen Millionenbetrag” in die örtliche Pkw-Reifenproduktion investiert, so eine Unternehmenssprecherin gegenüber der Lokalzeitung …

Deutschland profitiert weiter von Pirellis Industrieplan – NRZ-Gespräch

In einem Interview mit der NEUE REIFENZEITUNG betonte Dr. Guglielmo Fiocchi die zentrale Bedeutung Deutschlands für Pirellis unter dem Titel “Fast Forward” (Schnellvorlauf) aktualisierten Industrieplan. “In Europa geht es schon heute um Premium, sowohl in der Erstausrüstung als …

Goodyear Dunlop übernimmt 39 erfolgreiche Azubis

Am 9. September 2011 haben 39 junge Männer und Frauen ihre Berufsausbildung im technischen wie kaufmännischen Bereich bei der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH in Hanau erfolgreich abgeschlossen und erhielten damit ihr Abschlusszeugnis. Gleichzeitig mit der Zeugnisübergabe erhielten …

Fürstenwalde mit „Rekordzahlen“ – Hightech-Produkte sichern Standorte

,

Dass Goodyear Dunlop als größter Reifenhersteller in Deutschland mit immerhin sechs Fabriken präsent ist, zeigt: Die Produktion von Reifen rechnet sich offenbar auch in einem vermeintlichen Hochkostenland. Und dass der Konzern auch für die Zukunft mit einem einkömmlichen …

Goodyear Dunlop verlängert Standortsicherungspakt in Deutschland

Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH verlängert den seit 1998 bestehenden Standortsicherungspakt für die insgesamt sieben deutschen Standorte. Darauf einigten sich Unternehmensleitung und Gesamtbetriebsrat des zum US-Reifenhersteller Goodyear gehörenden Unternehmens. Goodyear Dunlop mit Konzernsitz in Hanau beschäftigt in …

Hannover-Stöcken: Totgesagter Standort mit Zukunft

Groß war das mediale Interesse, als die Continental Ende des vergangenen Jahrzehnts schrittweise die Reifenproduktion in der Stammfabrik am Standort in Hannover-Stöcken herunterfuhr und sie dann letztendlich auch zum Jahreswechsel 2009/2010 komplett einstellte. Zuvor hatte der deutsche Hersteller …

Conti will 1,3 Millionen Euro in Standort Korbach investieren

,

Nachdem die Continental im laufenden Jahr bereits kräftig in den Standort Korbach investiert hat, kündigte Werksleiter Lothar Salokat lokalen Medien zufolge nun auch für die Sparte Industriereifen Investitionen an. Demnach sollen im kommenden Jahr für rund 1,3 Millionen …