Pirelli feiert heute sein 150-jähriges Bestehen mit Feierstunde in Mailand

Heute vor genau 150 Jahren gründete Giovanni Battista Pirelli den nach ihm benannten Reifenhersteller. Ein Ereignis, das heute im Rahmen einer online aus Mailand, dem Sitz Pirellis, übertragen Feierstunde ausgiebig gewürdigt wurde. Die wichtigsten Momente der 150-jährigen Geschichte Pirellis präsentierten Ferruccio De Bortoli, Stefano Domenicali, Paolo Mieli, Renzo Piano, Ferruccio Resta und Annamaria Testa sowie Marco Tronchetti Provera, Executive Vice Chairman und CEO des Konzerns. Außerdem dabei: Alberto Pirelli, der die Verbindung zwischen der Familie und dem Unternehmen repräsentierte. Die Veranstaltung erzählte den Weg von Pirelli durch drei Jahrhunderte anhand der Dinge, die das Unternehmen am stärksten auszeichnen: die internationale Dimension, die Fabriken, die Beziehung zu Kultur und Künstlern, die Kreativität in der Kommunikation, die Präsenz im Sport und Motorsport, die ständige Suche nach Innovation und Spitzentechnologie.

„Heute wollten wir gemeinsam eine Reise durch die Geschichte unternehmen, aber dies mit dem Blick in die Zukunft. Pirelli antizipiert den Wandel seit 150 Jahren, dank seiner soliden Unternehmenskultur und der Fähigkeit, ein Protagonist der Gegenwart zu sein. Diese Eigenschaften haben es uns ermöglicht, diesen Meilenstein mit einer weltweit etablierten Marke zu erreichen. Wir hielten es für wichtig, diese Geschichte mit unserer Stadt, unserem Land und all den internationalen Gruppen und Gemeinschaften zu teilen, mit denen wir täglich zusammenarbeiten. Ein Dankeschön an all die 30.000 Menschen, die jeden Tag bei Pirelli unsere Geschichte schreiben“, sagte Marco Tronchetti Provera, Executive Vice President und CEO von Pirelli. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] vergangenen Freitag jährte sich die Gründung von Pirelli durch Giovanni Battista Pirelli zum 150. …. Aus Anlass dieses Firmenjubiläums gab Marco Tronchetti Provera gestern Abend ein exklusives […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.