Beiträge

Deutlich höhere Abwicklungspauschalen setzen sich im deutschen Markt durch

, ,

Nachdem der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) diesen Sommer einen neuen Leitfaden zur „Reklamationsabwicklung von Reifen“ veröffentlicht und darin insbesondere höhere Abwicklungspauschalen bei Reklamationen empfohlen hat, haben sich diese mittlerweile fest im Markt etabliert und damit einen gelegentlichen …

Continental reagiert auf neue Abrechnungspauschale bei Reklamationen

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. hat in seinem Rundschreiben an die Mitglieder auf eine Anpassung der Reklamations-Abwicklungspauschale durch seinen Arbeitskreis Betriebswirtschaft von 15 Euro auf 20 Euro für Pkw- und Motorradreifen, 15,50 Euro auf 20,50 Euro für …

Neuer BRV-Leitfaden zur „Reklamationsabwicklung von Reifen“ erschienen

,

Reklamationen durch den Endverbraucher führen im Reifenhandel immer wieder zu Konflikten mit den ursprünglichen Lieferanten der Reifen. Dabei geht es natürlich um den Nachweis selbst, dass die Reklamation berechtigt und demnach anzuerkennen ist. Außerdem geht es um die …

TecAlliance schult zu neuem Order-Manager-Modul „Warranty & Returns“

, ,

TecAlliance, einer der führenden Datenmanagementspezialisten im freien Kfz-Teilemarkt, hat das neue Order-Manager-Modul „Warranty & Returns“ entwickelt. Über ein Onlineportal können Teilehersteller, Großhändler und Werkstätten ihre Reklamations- und Retourenfälle „schnell, einfach und transparent abwickeln“, verspricht das Unternehmen in einer …