association

Beiträge

Positiver Trend im Nfz-Markt soll sich auch 2019 fortsetzen

Nach den Erwartungen des Verbandes der internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) wird das laufende Jahr ebenso wie schon 2017 bezüglich des Nutzfahrzeugmarktes mit einem Plus enden. Angesichts voraussichtlich 387.000 Einheiten wird mit einem Nachfragewachstum in Höhe von 4,8 Prozent …

Pendel schwingt zurück: Pkw-Neuzulassungen im September deutlich rückläufig

Nachdem das neue Fahrzeugtestverfahren WLTP dem europäischen Pkw-Markt genauso wie dem deutschen zuletzt einen ordentlichen Schub verliehen hat, ist das Pendel im September kräftig in die Gegenrichtung geschwungen. Denn hierzulande sind mit 200.100 Autos 30,5 Prozent Fahrzeuge weniger …

Trotz Minus im März Kfz-Neuzulassungen im ersten Quartal im Plus

Zwar haben sich die Kfz-Neuzulassungen im vergangenen Monat verglichen mit dem März 2017 um 4,3 Prozent auf in Summe knapp 410.500 Einheiten rückläufig entwickelt. Doch bezogen auf die ersten drei Monate präsentiert sich der Markt mit einer guten …

Schlussspurt bei den Kfz-Neuzulassungen 2017

Im vorletzten Monat des Jahres haben die Kfz-Neuzulassungen nach den offiziellen Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) noch einmal deutlich zulegen können. Demnach sind mit in Summe 345.700 Einheiten aus allen Segmenten 8,4 Prozent mehr Fahrzeuge neu auf bundesdeutsche Straßen …

Pkw-Markt schwächelt im September

Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) sind im September rund 288.000 Pkw neu auf Deutschlands Straßen gekommen, was einem Rückgang der Neuzulassungen um 3,3 Prozent gegenüber demselben Monat 2016 entspricht. Allerdings weist der Verband der internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) …

Markt bisher besser als erwartet: Pkw-Zulassungsprognose nach oben korrigiert

Der Verband der internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) hat seine Prognose die Pkw-Neuzulassungen das Gesamtjahr 2017 betreffend nach oben korrigiert. Als Grund dafür wird genannt, dass sich der Markt in Deutschland im ersten Halbjahr mit knapp 1,8 Millionen Neuwagen …

April-Dämpfer bremst Wachstum der Kfz-Neuzulassungen

Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) spricht mit Blick auf die Pkw-Neuzulassungszahlen im betreffenden Monat von einem launischen April, und für den Verband der internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) ist der dabei registrierte Rückgang gegenüber demselben Monat des Vorjahres

Deutscher Kfz-Markt in Frühlingslaune mit einer Ausnahme: Krafträder

Abgesehen vom Segment der Krafträder präsentiert sich der deutsche Kfz-Markt zum Ende des ersten Quartals in Frühlingslaune.

Im März wurden mit gut 26.600 Maschinen zwar 2,7 Prozent mehr Krafträder neu zugelassen, aber angesichts der beiden ziemlich schwachen Monate

Messe „Auto Mobil International“ findet nicht mehr statt

Nachdem die diesjährige „Auto Mobil International“, die für April geplant war, kurzfristig abgesagt werden musste, weil zahlreiche Aussteller ihre vertraglich bereits fest gebuchten Messepräsenzen storniert hatten, wollen die Veranstalter nun keinen erneuten Anlauf für die Automobilmesse nehmen. …

Für 2017 prognostiziert der VDIK stabile Pkw- und Nfz-Neuzulassungszahlen

Der Verband der internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) hat kurz vor Ende des Jahres schon mal eine vorläufige Bilanz hinsichtlich der Neuzulassungszahlen 2016 gezogen. Demnach rechnet man dort mit in Summe voraussichtlich knapp 3,4 Millionen neuen Pkw, was nicht …