business

Beiträge

Evonik startet Produktion gefällter Kieselsäure in South Carolina

Evonik Industries hat in South Carolina im Südosten der USA eine Anlage zur Herstellung von gefällter Kieselsäure für die Reifenindustrie in Betrieb genommen. In die Produktion im Weltmaßstab investierte Evonik rund 120 Millionen US-Dollar. Der Konzern reagiere damit …

Für „grüne“ Reifen: Steigende Nachfrage nach Kieselsäure/Silica erwartet

,

Evonik Industries setzt den Ausbau seiner Kieselsäurekapazitäten fort und reagiert damit auf die nach eigenen Worten hohe Nachfrage der Reifenindustrie nach diesem Material. Denn gefällte Kieselsäuren sind ein wesentlicher Bestandteil rollwiderstandsreduzierter Reifen. Das Unternehmen will seine diesbezügliche …

Evonik stellt neue Kieselsäure “Ultrasil 7800 GR” vor

,

Evonik hat nach eigenen Angaben eine Kieselsäure entwickelt, die durch ihre maßgeschneiderte Oberfläche den besonders hohen Ansprüchen von SUV- und Ganzjahresreifen gerecht werde. „Die Herausforderung bei SUV-Reifen besteht darin, den Reifen trotz ihrer Größe die ausreichende Steifigkeit zu …

Huber-Übernahme durch Evonik abgeschlossen

Evonik Industries hat die Übernahme des Silica-Geschäfts des US-Unternehmens J.M. Huber Corporation für 630 Millionen US-Dollar (knapp 530 Millionen Euro) wie geplant im zweiten Halbjahr abgeschlossen: Nach der Freigabe durch die zuständigen Behörden erfolgte das Closing zum 1. …

Millioneninvestment in Evonik-IT – Kooperationen mit IBM und Uni Duisburg-Essen

,

Das Chemieunternehmen Evonik, das auch die Reifenindustrie mit Materialien (Silica, Silane, Additive etc.) beliefert, stellt auf dem Gebiet Digitalisierung 100 Millionen Euro bereit und schließt außerdem strategische Partnerschaften mit IBM und der Universität Duisburg-Essen. Ziel dessen ist es …

Autozulieferer verlieren bei Studenten überwiegend an Attraktivität als Arbeitgeber

Universum beschreibt sich als weltweit führendes Unternehmen im Bereich Employer Branding, das die bedeutendsten Arbeitgeber der Welt berät, wie sie potenzielle Mitarbeiter besser verstehen, sie begeistern und für sich gewinnen können. Vor diesem Hintergrund werden alljährlich Studierende verschiedenster …

Innovative Materialien helfen Entwicklern, aus Reifen mehr herauszukitzeln

,

Zuletzt haben im Reifenbau verwendete Rohmaterialien vor allem durch Preissteigerungen von sich reden gemacht. Denn als Folge dessen werden auch die Reifen selbst teurer. Doch nicht auf deren Verkaufspreis wirken sich Kautschuk, Silica, Silane etc. aus – sie …

Evonik präsentiert Ökobilanz auf der Tire Technology Expo

Die Kombination von Ultrasil-Silica und Silanen von Evonik ermögliche die Herstellung „grüner“ Reifen. Diese Reifen aus S-SBR-Kautschuk und der Silica/Silan-Technologie würden den Kraftstoffverbrauch um fünf Prozent senken und zudem würden CO2-Emissionen reduziert, heißt es bei Evonik.

Nun habe …

Evonik präsentiert Prozessadditiv auf der Tire Technology Expo

Auf der Tire Technology Expo 2017 vom 14. bis 16. Februar in Hannover präsentiert Evonik sein Prozessadditiv Vestenamer. Dies sei eine polymere Verarbeitungshilfe mit einzigartigen Eigenschaften für effiziente Reifenherstellung, heißt es in einer Mitteilung. Laut Unternehmensangaben vereinfache Vestenamer …

Synergien und Steuervorteile: Evonik will Huber Silica übernehmen

Evonik will die Kieselsäuresparte von J.M. Huber übernehmen, deren Wert mit 630 Millionen US-Dollar (rund 600 Millionen Euro) beziffert wird. Huber Silica gilt als Weltfirma im Bereich gefällter Kieselsäuren, die sich in erster Linie auf Dental- und Life-Science-Anwendungen …