people

Beiträge

Casey Stoner testet für Honda Michelin-Prototypen für die MotoGP

Colin Edwards testete bereits für Yamaha mit ersten Prototypen-Reifen von Michelin, Ducatis Testfahrer ist Michele Pirro – die MotoGP-Teams bereiten sich bereits auf die Saison 2016 vor, wenn nicht nur Michelin den bisherigen Exklusivausrüster Bridgestone ablöst, sondern auch …

125. Dunlop-Sieg in der 125er-Klasse des Motorrad-Grand-Prix

,

Beim jüngsten Motorrad-Grand-Prix konnte Hector Faubel den Sieg in der Klasse bis 125 Kubikzentimeter Hubraum einfahren. Freude herrscht angesichts dessen auch bei Reifenpartner Dunlop vor: Dabei kommt es weniger auf das Einzelergebnis auf dem Sachsenring an, weil doch …

MotoGP-Reifen sorgen beim Lauf in Assen für Diskussionsstoff

Angesichts als schwierig beschriebener Wetterbedingungen beim MotoGP-Lauf in Assen (Niederlande) sollen sich weite Teile des Starterfeldes weicher abgestimmte Bridegestone-Reifen für das Rennen gewünscht haben als diejenigen mit mittelharter und harter Mischung, die im Vorfeld festgelegt worden waren. Das …

MotoGP-Fahrer kritisieren rutschigen Grand-Prix-Kurs in Spanien

MotoGP-Fahrer Casey Stoner (Honda) kritisiert die Formel-1-Reifen von Pirelli. Deren gewollt höherer Abrieb beim Großen Preis von Spanien in Barcelona vor gut zwei Wochen habe beim MotoGP-Rennen am vergangenen Wochenende auf selber Strecke zu Problemen für die Motorräder …

Bridgestones asymmetrische Slickreifen machen MotoGP-Unterschied

,

Die asymmetrischen Hinterreifen, die Bridgestone zum MotoGP-Rennen an diesem Wochenende mit nach Laguna Seca genommen hatte, haben sich offenbar bewährt. Nicht nur, dass Rennsieger Jorge Lorenzo (Fiat Yamaha) auf dem traditionellen Rennkurs in Kalifornien das schnellste Rennen des …

Rossi sichert sich vorzeitig den WM-Titel in der MotoGP

,

Ein Lauf steht am 8. November in Valencia zwar noch aus, doch mit seinem dritten Platz beim MotoGP-Rennen in Sepang (Malaysia) hat der Italiener Valentino Rossi bereits alles klargemacht: Vor dem letzten Rennen steht er nun mit 286 …

50. MotoGP-Sieg auf Bridgestone-Reifen

Mit dem Gewinn des MotoGP-Laufes am vergangenen Wochenende in Phillip Island (Australien) hat Casey Stoner zugleich den 50. Rennsieg auf Reifen des Herstellers Bridgestone in dieser Klasse eingefahren. Den ersten Sieg hatte 2004 Makoto Tamada in Brasilien für

MotoGP-Fahrer Rossi (mal wieder) unzufrieden mit Rennreifen

,

Laut dem Motorsport-Magazin hat sich Valentino Rossi, der beim jüngsten MotoGP-Lauf in Laguna Seca (USA) hinter Dani Pedrosa (Repsol Honda), aber vor seinem Teamkollegen Jorge Lorenzo (Fiat Yamaha) als Zweiter ins Ziel kam, über die aus seiner Sicht

100. Rossi-Sieg bei MotoGP-Lauf in Assen

Den MotoGP-Lauf in Assen (Niederlande) konnte Valentino Rossi vom Rennstall Yamaha/Fiat vor seinem Teamkollegen Jorge Lorenzo und dem Ducati-Piloten Casey Stoner für sich entscheiden. Der Gewinn des Rennens markiert zugleich den 100. Sieg des Italieners in einem Motorrad-Grand-Prix.

Herzschlagfinale beim MotoGP-Lauf in Spanien

Selten war ein MotoGP-Rennen so spannend wie der Lauf auf dem spanischen Circuit de Catalunya. Nicht nur etwa, weil Bridgestone den Fahrern dort erstmals einen Hinterradreifen mit asymmetrischer Laufflächenmischungsverteilung zur Verfügung gestellt hat (die NEUE REIFENZEITUNG berichtete), sondern