„Strategische Akquisition“ bei Karl Eugen Fischer – Personalveränderungen

Die Karl Eugen Fischer GmbH ist weltweit führender Hersteller und Entwickler von Schneidanlagen für die Reifenindustrie und insofern in zahllosen Reifenwerken präsent. Nun hat das Unternehmen mit Sitz im bayerischen Burgkunstadt das slowakische Unternehmen Konštrukta-TireTech (KTT) übernommen, einen Hersteller von Extrusions- und Schneidanlagen für die Reifenindustrie. „Die Übernahme wurde Anfang Dezember wirksam“, heißt es dazu in einer Mitteilung von Karl Eugen Fischer, wo es darüber hinaus aber noch weitere Veränderungen gibt.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert