Creditreform zeichnet CBW Reifengroßhandel mit Bonitätszertifikat aus

Beim CBW Reifengroßhandel freut man sich über eine besondere Auszeichnung. Das Unternehmen mit Sitz in Nonnweiler-Otzenhausen im nördlichen Saarland hat erstmals eine CrefoZert-Auszeichnung erhalten. Mit der kürzlich stattgefundenen Übergabe dieses Creditreform-Bonitätszertifikats an CBW-Geschäftsführer John Colling werden dem Reifengroßhändler „eine außergewöhnlich gute Bonität und eine auf Stabilität und Sicherheit ausgerichtete Unternehmenspolitik“ bescheinigt. Das CrefoZert biete „bonitätsstarken Unternehmen eine exklusive Differenzierungsmöglichkeit im Rahmen ihrer Finanz- und Bonitätskommunikation“, heißt es dazu vonseiten CBWs. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Gerade in der gegenwärtigen, von hoher Unsicherheit geprägten Marktsituation ist es uns wichtig, sich unseren Kunden, Lieferanten, Banken, aber auch Mitarbeitern als stabiler, belastbarer Partner zu präsentieren“, fasst dazu John Colling zusammen. Bundesweit erfüllten nur etwa zwei Prozent der Unternehmen die strengen Anforderungen für diese Zertifizierung.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert