Mehr Effizienz im Teilehandel: Speed4Trade mit weiteren Partnern im Boot

, ,
Michael Liberda ist Business Development Manager bei dem in Altenstadt beheimatete E-Commerce-Softwarehaus Speed4Trade (Bild: Speed4Trade )

Das in Altenstadt beheimatete E-Commerce-Softwarehaus Speed4Trade, das sich selbst als Spezialist für Onlineshops/Marktplätze und Serviceportale beschreibt und entsprechende Plattformen aufbaut bzw. mit vorhandenen IT-Systemen verbindet, hat eigenen Worten zufolge drei weitere Unternehmen als Kooperationspartner mit an Bord. Dies habe sich durch die Zusammenarbeit mit ihnen bei entsprechenden Digitalprojekten für gemeinsame Kunden aus dem Umfeld des automobilen Aftermarkets ergeben, heißt es. Zu den neuen Partner zählt einerseits die österreichische Anyline GmbH, deren Portfolio Texterkennungslösungen im Reifen- und Flottenmanagementbereich umfasst, sowie andererseits die noch die beiden Unternehmen Bertsch Innovation und Performance One. cm

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert