KS Tools hat Lagerkapazität vervierfacht – Drohnen machen täglich Inventur

,

Werkzeugspezialist KS Tools aus dem hessischen Heusenstamm hat seine Leistungsfähigkeit gesteigert. Möglich wird dies durch eine Kombination aus modernster Lagerlogistik und neuen Lagerflächen am Standort. Seit 2020 stieg die Grundstücksfläche von gut 12.000 auf mehr als 46.000 Quadratmeter. Insgesamt gibt es Platz für für über 30.000 Paletten.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert