Michelin wird globaler Reifenpartner für Fahrertrainings von MAN Truck & Bus

MAN und Michelin haben nun anlässlich der IAA Transportation in Hannover den offiziellen Start einer neuen Kooperation bekanntgegeben. Ab Januar 2023 ist der Reifenhersteller aus Frankreich für drei Jahre der globale Partner von MAN ProfiDrive, dem Fahrertraining von MAN Truck & Bus. Seit über 40 Jahren schulen die Profis von MAN Fahrerinnen und Fahrer im sicheren Umgang mit Sicherheits- und Assistenzsystemen, kraftstoffsparendem Fahren und dem Einsatz von Telematikdiensten sowie in allen Themen, die für Fuhrparkmanager und Unternehmer im Transportwesen und in der Personenbeförderung relevant sind. In mehr als 67 Ländern haben seither Tausende Fahrerinnen und Fahrer von den Trainings von MAN ProfiDrive profitiert. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.