Qualität von Naturkautschuk verbessern: Yokohama tauscht sich mit Lieferanten aus

Bereits zum dritten Mal in Folge hat die Yokohama Rubber zusammen mit der Surat Thani-Niederlassung der Rubber Authority of Thailand (RAOT) im Juni dieses Jahres eine Seminarveranstaltung abgehalten, um thailändischen Naturkautschukbauern dabei zu helfen, die Qualität ihres Naturkautschuks und die Produktivität zu verbessern. Fünfzig Bauern aus 50 landwirtschaftlichen Haushalten in der Region Surat Thani nahmen an der Veranstaltung teil. Zudem veranstalte der Reifenhersteller und seine Tochtergesellschaft Yokohama Rubber Singapore Pte. Ltd. jüngst einen Lieferantentag. Naturkautschukproduzenten und Handelsunternehmen aus sieben Ländern, darunter die beiden großen Naturkautschuk produzierenden Länder Thailand und Indonesien nahmen an dem Onlineevent teil.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.