Beim neuen Amarok hat VW auch „am Rad gedreht“

,
Laut Volkswagen wird der neue Amarok von Haus aus mit „für jede Wegstrecke geeigneten All-Terrain-Rädern“ ausgerüstet, und zugleich heißt es, für ihn werde es künftig erstmals auch „All-Terrain-Bereifung ab Werk“ geben (Bild: Volkswagen Nutzfahrzeuge)

In wenigen Tagen will Volkswagen Nutzfahrzeuge nach dem ID.Buzz mit der nächsten Generation seines Amarok eine weitere Neuheit vorstellen. Von dem weiterentwickelten Pick-up kursieren zwar nach wie vor nur Bilder mehr oder weniger stark getarnter Autos, weil die offizielle Vorstellung erst für den 7. Juli im Terminkalender steht. Doch zumindest in Sachen der Räder für den ab Ende des Jahres auf den Markt kommenden Nachfolger des bisherigen Amarok, von dem bislang mehr als 830.000 Einheiten in Europa, Südamerika, Südafrika und Ozeanien verkauft worden sein sollen, hat man schon ein paar Vorabinformationen durchsickern lassen. Zumal der Hersteller bei dem neuen Modell eigenen Worten zufolge „elegant am Rad gedreht“ hat. Neben oval geformten Radkästen, welche die seitliche Linienführung des neuen Amarok demnach prägen, soll den Rädern dabei eine ebenso wichtige Rolle hinsichtlich der Optik des Pick-ups zukommen. Laut Volkswagen wird er von Haus aus jedenfalls mit „für jede Wegstrecke geeigneten All-Terrain-Rädern“ ausgerüstet. Zugleich heißt es, für den neuen Amarok werde es künftig erstmals auch „All-Terrain-Bereifung ab Werk“ geben. cm

Von dem neue Amarok kursieren bislang nur Bilder von mehr oder weniger stark getarnten Pick-ups, weil die offizielle Vorstellung erst für den 7. Juli im Terminkalender steht (Bild: Volkswagen Nutzfahrzeuge)

Von dem neue Amarok kursieren bislang nur Bilder von mehr oder weniger stark getarnten Pick-ups, weil die offizielle Vorstellung erst für den 7. Juli im Terminkalender steht (Bild: Volkswagen Nutzfahrzeuge)

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.