Sailun errichtet beispiellose Milliardenfabrik in China

,

Sailun plant die Errichtung einer weiteren, dann achten Reifenfabrik. Das Werk, das im chinesischen Qingdao (Shandong-Provinz) entstehen soll, setzt dabei weltweit beeindruckende Maßstäbe. So will der Hersteller über die fünf geplanten Expansionsphasen hinweg immerhin 15,18 Milliarden Yuan investieren, was 2,16 Milliarden Euro entspricht. Aber auch in anderer Hinsicht ist das Werk beispiellos, wie das Unternehmen dazu auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG bestätigt.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.