Borbet: “Egal wie gut man schon ist, man kann immer noch besser werden!”

Kein Unternehmen kommt heute an dem Thema Nachhaltigkeit vorbei. Unternehmen, die langfristig denken, haben das Thema Nachhaltigkeit schon verankert, zumindest auf die eine oder andere Weise. Auch bei Borbet wird Nachhaltigkeit schon seit langer Zeit gelebt. Eines ist laut Carola Scheikel, Projektverantwortliche Managementsystem der Borbet-Gruppe, sicher: „Unser Anspruch geht weit über das normale Engagement hinaus.“ Dies wird durch den kürzlich erzielten Meilenstein untermauert: Borbet ist der erste OEM-Räderproduzent weltweit, welcher nach dem Performance-Standard (Material Stewardship) der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) zertifiziert wurde.

Dieser Beitrag ist außerdem in der April-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Sie hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein Leser? Kein Problem. Das können Sie hier ändern.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.