Auf dem Weg zur „Tire Cologne“ – ATEQ-Webcasts im Vorfeld der Messe

, ,
In der ersten, knapp fünfminütigen Folge aus der neuen ATEQ-Videoreihe widmet sich der Werkstattausrüster seinen neuen RDKS-Geräten (Bild: YouTube/Screenshots, Montage: Christiab Marx)

„The Road to ‚The Tire Cologne’” – auf dem Weg zur „Tire Cologne“: So betitelt der Werkstattausrüster ATEQ eine neu von ihm aufgelegte Reihe von Webcasts im Vorfeld der Ende Mai in Köln stattfindenden Reifenmesse. Bis dahin will das Unternehmen jeden Monat eine neue Folge veröffentlichen, wobei die erste seit Mitte Februar verfügbar ist. Matthias Fröhlich, European Sales Manager bei ATEQ, führt die Zuschauer dabei durch die verschiedenen Produkte, die der Anbieter auf der Messe ausstellen will, und informiert beispielsweise darüber, was es an neuen Entwicklungen hinsichtlich seiner Diagnose-/Programmiergeräte für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) zu berichten gibt. So werden in der ersten Folge der neuen Videoserie etwa die Modelle „VT37“, „VT47“ und „VT57“ vorgestellt. Verfügbar ist das Ganze auf der YouTube-Plattform über den ATEQ TPMS genannten Kanal. christian.marx@reifenpresse.de


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.