Tyrexpo-Asia-Veranstalter erwarten jetzt 120 Aussteller und 3.000 Besucher

Nachdem die Tarsus Group erst kürzlich die Verlegung der Tyrexpo Asia in Bangkok von April auf Oktober bekanntgegeben hatte, teilt der Messeveranstalter nun weitere Details zu den Planungen mit. So erwarte man jetzt vom 26. bis 28. Oktober 2022 im Bangkok International Trade & Exhibition Centre (BITEC) 120 Aussteller sowie 3.000 Besucher. Als man noch für April 2022 plante, lagen die Erwartungen bei 240 Ausstellern sowie 6.000 Besuchern. Wie die Tarsus Group außerdem mitteilt, habe Thailand jetzt seine Einreisebestimmungen mit Blick auf die Corona-Pandemie geändert, sodass vollständig geimpfte Reisende aus einer zunehmenden Anzahl an Ländern, darunter auch Deutschland, wieder ohne Quarantäne einreisen dürften. „Asien ist eine der wachsenden Handelsplattformen auf dem globalen Reifenmarkt und insbesondere für die aufstrebenden Volkswirtschaften in Südostasien“, betonte dazu Alwin Seow, Event Project Director der Tarsus Group. „Daher bietet die Tyrexpo Asia Bangkok 2022 die perfekte Gelegenheit für führende und wachsende internationale und regionale Anbieter von Reifen, Ausrüstung und Werkzeugen sowie Reifenzubehör, ihre neuesten Technologien und Ausrüstungen wirkungsvoll zu präsentieren.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.