Nahende Marangoni-Preiserhöhung angekündigt

, ,
In der EMEA-Region sollen Marangoni-Produke teurer werden – mehr dazu bzw. wann genau und um wie viel will das Unternehmen Anfang Dezember mitteilen (Bild: NRZ/Christian Marx)

Der italienische Runderneuerungsspezialist Marangoni will in sämtlichen Ländern der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika), die von seinen Geschäftsbereichen Retreading Systems und Direct Retreading bedient werden, die Verkaufspreise aller seiner Produkte erhöhen. Dies sei notwendig, da die Rohstoff-, Energie- und Transportkosten ständig steigen, heißt es zur Begründung für diesen Schritt. „Die Erhöhungen werden je nach Produkt, Marke und Geschäftseinheit unterschiedlich ausfallen“, so das Unternehmen weiter, das ausführlichere Informationen zu alldem Anfang Dezember nachreichen will. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.