Das Wann der Marangoni-Preiserhöhung ist jetzt geklärt

, ,
Die neuen Marangoni-Preise sollen für Lieferungen ab dem 17. Januar kommenden Jahres gelten (Bild: Marangoni)

Mitte November schon hatte Marangoni eine nahende Preiserhöhung angekündigt für sämtliche von dem italienischen Rundeneuerungsmateriallieferanten in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) angebotene Produkte. Mehr dazu wollte man Anfang Dezember mitteilen. Was die konkrete Höhe der Anpassung nach oben „auf Basis der Produktfamilien und der jeweiligen Produktlinien“ aufgrund gestiegener Energie-, Rohstoff- und Transportkosten betrifft, wird zwar auf den Außendienst bzw. die neuen Preislisten verwiesen, welche die Kunden „in den nächsten Tagen“ erhalten sollen. Doch dafür steht nun zumindest fest, ab wann genau die höheren Marangoni-Preise greifen. „Die neuen Preise gelten für Lieferungen ab dem 17. Januar 2022 in allen Ländern der Region EMEA, die von den Geschäftsbereichen Retreading Systems und Direct Retreading beliefert werden“, wie das Unternehmen mitteilt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.