Umwandlung/Ausgliederung: GDTG-Vermögen geht an Goodyear Hanau Manufacturing

Anfang September hat die in Hanau beheimatete Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH (GDTG) „einen Teil ihres Vermögens als Gesamtheit im Wege der Umwandlung durch Ausgliederung“ auf die an ein und demselben Standort ansässige Goodyear Hanau Manufacturing GmbH & Co. KG übertragen (Bild: NRZ/Arno Borchers)

Während der zurückliegenden zwei bis drei Jahre hat Goodyear bei mehr und mehr der eigenen Landesgesellschaften den Namen seiner Zweitmarke Dunlop aus der jeweiligen Firmenbezeichnung gestrichen. Nach Belgien, Großbritannien, Polen und zuletzt Österreich scheint sich Analoges auch für Deutschland zumindest anzudeuten. Zumal zum einen schon im Frühjahr die Goodyear Hanau Manufacturing GmbH & Co. KG gegründet bzw. in das Handelsregister der Brüder-Grimm-Stadt eingetragen wurde. Zum anderen ist weiteren Registerbekanntmachungen zu entnehmen, dass die an identischem Sitz in der Dunlopstraße 2 in Hanau beheimatete Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH (GDTG) Anfang September „einen Teil ihres Vermögens als Gesamtheit im Wege der Umwandlung durch Ausgliederung“ auf besagtes neues Unternehmen übertragen hat. Dies – wie es weiter heißt – „nach Maßgabe des entsprechenden Ausgliederungs- und Übernahmevertrages vom 28. Juni 2021 sowie der Zustimmungsbeschlüsse der beteiligten Rechtsträger vom 7. Juli 2021“. christian.marx@reifenpresse.de

2 Kommentare
  1. Scour says:

    Gefällt mir garnicht. In den letzten Jahren gab es meines Wissens nur einen neuen Reifen von Dunlop während Goodyear mehrere neue Reifen vorgestellt hat. Viele Jahre haben beide Marken parallel neue Modelle gebracht. Scheint so als wolle man Dunlop in die Bedeutungslosigkeit schicken. Und dann wird es wohl mit Werksschließungen hier weitergehen

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dunlop bald auch bei im Zusammenhang mit der deutschen Goodyear-Landesgesellschaft Geschichte. Wie sich seit Längerem angedeutet hat, wird die Goodyear Dunlop Tire Germany GmbH (GDTG) zum 13. Dezember zur Goodyear Germany GmbH. […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.