Sechs Auszubildende starten bei Reifen Göggel ins Berufsleben

,

Das stetige Geschäftswachstum bei Reifen Göggel erfordert engagierte Nachwuchskräfte durch eine fundierte Ausbildung. Im September 2021 starteten sechs junge Erwachsene bei dem schwäbischen Reifengroßhändler in ihre Berufsausbildung. Auch in diesem Jahr wird wieder in verschiedenen Berufen ausgebildet, wie zum IT-Fachinformatiker, zur Fachkraft für Lagerlogistik und zur Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement. Mit Start des neuen Ausbildungsjahres sind nunmehr insgesamt 16 Auszubildende in Gammertingen beschäftigt. Wer bei Reifen Göggel in der Ausbildung überzeugt, habe „beste Chancen auf einen anschließenden Arbeitsvertrag mit interessanten Entwicklungsperspektiven bei dem expandierenden Großhändler“, heißt es aus dem schwäbischen Unternehmen. So auch Jennifer Wachter. Sie absolvierte bei Reifen Göggel ihre Ausbildung zur Bürokauffrau mit einer Bestnote und gewann in diesem Jahr den dritten Platz beim BRV-Ausbildungs-Award. Jetzt macht sie eine Weiterbildung zur Fachwirtin und will dann auch noch Betriebswirtin werden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.