Richert nicht mehr Birla-CEO

Seit Mitte Juli ist Hervé Richert, der früher lange Jahre auch schon in Diensten von Giti Tire und vor allem Michelin gestanden hat, nicht mehr Chief Executive Officer bei dem indischen Reifenhersteller Birla Tyres (Bild: LinkedIn/Screenshot)

Hervé Richert ist seit Mitte Juli nicht mehr bei Birla Tyres. Bei dem indischen Reifenhersteller hatte er zuletzt seit August 2019 als Chief Executive Officer (CEO) fungiert, nachdem er eigenen Angaben zufolge schon von August 2017 bis Juni 2018 dort President gewesen ist, zwischendurch wohl allerdings auch wieder in Diensten von Giti Tire gestanden hatte. Für letzteres Unternehmen ist er früher (2008-2015) bereits gut sieben Jahre lang tätig gewesen vor einem Wechsel zu der auf Transportlösungen spezialisierten französischen Lohr Group und nach mehr als 20-jähriger Beschäftigung bei Michelin. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.