Viele Elektrofahrzeughersteller setzen in der Erstausrüstung auf Continental-Reifen

Continental baut seinen Marktanteil im Segment der Reifen für vollelektrische Fahrzeuge weiter aus. Sechs der zehn volumenstärksten Hersteller von Elektrofahrzeugen weltweit hätten 2020 in der Erstausrüstung auf die Technologiekompetenz des Reifenherstellers vertraut, heißt es aus dem Unternehmen. Hierzu gehörten unter anderem Tesla mit seinem Model 3 und Model S sowie der Volkswagen mit dem ID.3. Aber auch asiatische Hersteller, wie beispielsweise BYD, einer der größten Automobilproduzenten Chinas, setze in der Erstausrüstung ihrer Elektrofahrzeuge auf Reifen von Continental.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.