Continental CST passt Preise an – Höhere Rohstoff- und Transportkosten

Continental will die Preise für Industrie-, OTR und Landwirtschaftsreifen anpassen, und zwar für solche der Marken Continental, General Tire und Barum. Wie es dazu in einem Kundenanschreiben des Herstellers heißt, reagiere man damit auf die „weiter steigenden Rohstoffpreise sowie erhöhten Transportkosten“. Matthias Engelhardt, Leiter Vertrieb & Marketing bei Commercial Specialty Tires (CST) Deutschland der Continental AG, schreibt darin, man werde die Preisanpassung zum 1. Juli dieses Jahres vornehmen und damit dann die seit dem 1. April gültige Preisliste ersetzen. Die neuen Preislisten befänden sich aktuell noch in der Vorbereitung, sodass der Hersteller über die genaue Höhe der Preisanpassung noch keine Angaben macht. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.