Mittlerweile 33 bestätigte Corona-Infizierte bei Continental in Aachen

Die Anzahl der bei Continental in Aachen arbeiteten und mit dem Corona-Virus infizierten Mitarbeiter ist mittlerweile auf 33 bestätigte Fälle angestiegen. Rund 130 Menschen sind seit Montag in Quarantäne. Bereits in der vergangenen Woche war die Produktion in Aachen von Donnerstag bis Sonntag unterbrochen worden, nachdem durch die regelmäßigen Selbsttest der Mitarbeiter Infektionen erkannt wurden….

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Update vom 20. Mai 2021 – Mittlerweile 33 bestätigte Corona-Infizierte […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.