Delticom-Vorstand plant Kapitalerhöhung – Erfolgreiche Umstrukturierung

,

Wenige Tage nach der Hauptversammlung der Delticom AG Anfang vergangener Woche hat nun der Vorstand des Onlinereifenhändlers beschlossen, „eine mögliche prospektfreie Kapitalerhöhung (unter Gewährung und/oder Ausschluss von Bezugsrechten) aus genehmigtem Kapital vorzubereiten“. Der Beschluss sei „in Anbetracht des erfolgreich verlaufenden Umstrukturierungsprozesses“ ergangen, heißt es dazu in einer Börsenmitteilung. Auf der virtuellen Hauptversammlung hatte Delticom-Vorstand Dr. Andreas Prüfer betont: „Wir haben den Turnaround geschafft.“ Weitreichende Details zu den Plänen der Kapitalerhöhung liegen nicht vor, außer zum avisierten Verwendungszweck.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Delticom AG vollzieht auch den zweiten Schritt ihrer geplanten Kapitalerhöhung „erfolgreich“, wie es dazu aus Hannover heißt. Nach der bezugsrechtsfreien Kapitalerhöhung […]

  2. […] Platzierungsverfahrens“ bei „qualifizierten Anlegern“ platziert worden. Wie Delticom vor rund zwei Wochen mitgeteilt hatte, sollen etwaige Mittelzuflüsse zur „Stärkung der Eigenkapitalquote sowie zur Rückführung von […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.