Goodyear baut Solarkraftwerke in Colmar-Berg

Goodyear will auf seinen Testgelände in Colmar-Berg zwei Solarkraftwerke bauen, um die CO2-Emissionen zu reduzieren. Dazu arbeitet der Reifenhersteller mit dem Energielieferanten Enovos zusammen.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Center Luxembourg) in Colmar-Berg mit dem Energieunternehmen Enovos zusammen. Gemeinsam wollen sie zwei Solarkraftwerke errichten, um so „grünen“ Strom zu produzieren. Das erste davon – ein Carport mit Fotovoltaikanlagen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.