84 Kompletträder aus Autohaus in Dingolfing entwendet

In einem Autohaus in Dingolfing wurden am vergangenen Wochenende (15./16. Mai 2021) von 21 Fahrzeugen die Kompletträder abmontiert. Zudem wurde teures Werkzeug geklaut. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht laut Berichten des Bayrischen Rundfunks davon aus, dass hier Profis am Werk waren, eventuell sogar Wiederholungstäter. Vor einem Monat seien bisher Unbekannte in ein Landshuter Autohaus eingebrochen und hätten dort von 14 Fahrzeugen die Kompletträder abmontiert und mitgenommen. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.